Lavendelrezepte I

Insektenstiche

  • Bei Insektenstichen
    Besonders bei Bienen- oder Wespenstichen sollte man schnell handeln.
    Tupfen Sie Lavendel pur auf die Stichstelle auf. Es hilft gegen den Schmerz und unterdrückt die Schwellung.

  • Eine Einreibung bei Insektenstichen
    Geben Sie mehrmals am Tag einige Tropfen der folgenden Mischung auf die Stichstelle:
    8 Tr. Lavendelöl, 12 Tr. Teebaum und 3 Tr. Manual.

  • Umschläge gegen Schmerzen und die Schwellung
    Nehmen Sie  je 4 Tr. Lavendelöl und Teebaumöl, die Sie in etwas Essig und einem Liter kaltem Wasser geben. Gut vermischen, dann ein Leintuch darin tränken und leicht auswringen. Auf die Stiche auflegen.

 

 

Lavendel